• Tel: (0034) 952 782 686
  • E-mail:

It's business but it's personal

Golden Visa

Passport

Zur Förderung der Wohnungswirtschaft und um ausländische Investoren anzuziehen, bietet Spanien die “Goldene Visa Regelung” an, wobei Sie als Teil diesen Programms und verbunden mit dem Kauf einer Immobilie ab 500.000 €, eine dauerhafte Aufenthaltsgenehmigung erhalten können.

Die südeuropäischen Länder befinden sich im ständigen gegenseitigen Wettbewerb, Gelder aus Asien, dem mittleren Osten und Russland zu Investitonszwecken anzuziehen und damit die eigene Wirtschaft anzukurbeln.

Spanien bietet diesen Investoren im Gegenzug an, sowohl eine dauerhafte Aufenthaltsgenehmigung, für sich selbst, sowie deren direkte Familienangehörige zu erhalten, als auch noch die Möglichkeit auf Antragsstellung um die spanische Staatsbürgerschaft geboten zu bekommen, sowie auch die Erlaubniss sich frei im EU Raum bewegen zu können.

Diese Reisefreiheit in die Schengener Staaten der EU ist ein Schlüsselfaktor für nicht EU Bürger,welche ausserdem zusätzlich noch eine dauerhafte Aufenthaltsgenehmigung erhalten, die ebenfalls noch den Ehepartner so alle noch abhängigen bis zum Alter von 18 Jahren oder auch vollzeitstudierende Kinder umfasst.

Der Goldene Visa Plan wurde 2013 eingeführt und stellt somit ein noch relativ neues Konzept dar.

Um sich für dieses Abkommen zu qualifizieren, muss lediglich in eine Immobilie ab einem Mindestwert von 500.00 € investiert werden, danach wird das Visa dem Oberhaupt der Familie zugewilligt.

Zusätzlich müssen auch noch die erforderlichen Nachweise erbracht werden, sowohl über private Krankenversicherung zu verfügen, als auch über einen Einkommensnachweis mit genügend Fonds, die sich auf einem spanischen Bankkonto befinden müssen. Diese Regelung dient dazu, nachhaltig nachzuweisen in der Lage zu sein und über das erforderliche Guthaben zu verfügen, um selbstständig und autonom existieren zu können.

Weitere Einzelheiten bezüglich dieses Visas und dessen Anforderungen können Sie gerne als kostenlose Beratung bei Anwaltskanzlei Megías erfragen

RA Megías or click here

Zunächst wird die Genehmigung für ein Jahr ausgestellt und muss alle zwei Jahre erneuert werden, während der Antragssteller mindest einmal während dieses Zeitraum nachweislich nach Spanien eingereist sein muss.

Spanien als Mietgliedsland des Schengen Raumes ermöglicht es damit vermögenden Nicht EU Bürgern zu einem kleinen Preis die absolute Reisefreiheit innerhalb der 26 europäischen Staaten des Schengen Raums, zu erkaufen.

Es mögen widersprüchliche Meinungen bestehen ob überhaupt und in welchem Masse die golden Visa Regelung den spanischen Immobilien Markt beinflusst, so ist darin mindestens doch ein anschauliches Beispiel über die Verschiebung des Reichtums zu sehen.Die Reichen und Berühmten sowie wohlhabende Privatpersonen hatten schon immer die Möglichkeit, frei auswählen zu können, wo auf der Welt sie sich niederlassen zu beliebten und dieses Privileg hat sich nun auch durch das spanische goldene Visa Abkommen auf die Schwellenländer ausgebreitet.

Auf unserer Webseite finden Sie einenen exklusiven Abschnitt, welcher dem Goldenen Visa Abkommen link zu Webseite gewidmet ist und indem Sie Immobilien, welche Sie zu diesem Visum qualifizieren, einsehen können.

Sollten Sie sich mit einem Spezialisten bezüglich dieses Visas in Verbindung setzen möchten oder noch mehr Einzelheiten und Details benötigen, dann zögern Sie bitte nicht, unser KMS Team zu kontaktieren! Es wird uns ein besonderes Anliegen und Vergnügen sein, Sie auf der Suche nach Ihrem Traumhaus an der Costa del Sol begleiten und beraten zu können.